Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
Mittwoch, 14.11.2018, 17.00 - 20.00 Uhr: Elternsprechtag

G.-E.-Lessing-Gymnasium

Hohenstein-Ernstthal

Mittendrin im Landtag

Am 18. und 19. Dezember 2017 hieß es für alle Schüler der neunten Klassen: Mittendrin im Landtag statt nur dabei. Ziel war es, die Arbeitsweise der legislativen Gewalt in Sachsen kennenzulernen.

Am Montag startete das Projekt mit einem Besuch im sächsischen Landtag. Bei einer Führung wurde sowohl historisches, architektonisches als auch politisches Wissen vermittelt. Auf der Besuchertribüne konnte man live miterleben, wie ein Gesetz entsteht. Es tagte der Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft. Dabei ließen sich die Abgeordneten von Experten informieren, um eine Änderung des sächsischen Jagdgesetzes im Ausschuss vorzubereiten. Im Anschluss stellten sich Abgeordnete den vielfältigen Fragen der Schüler.

Am Dienstag hieße es dann tatsächlich: Mittendrin im Landtag. In einem Planspiel wurde mit allen Neuntklässlern Landtag gespielt. Dabei gab es in unserem Plenum mit 102 Abgeordneten vier Fraktionen: die Konservativen, die Sozialen, die Ökologischen und die Anderen. Jede Fraktion brachte einen Gesetzentwurf ein und wollte ihn dann natürlich auch im Parlament durchbringen. Deshalb wurde in den Ausschusssitzungen um Kompromisse gerungen. Die parlamentarische Arbeit wurde dabei von der Presse begleitet.

In leidenschaftlichen Reden verteidigten die Schülerpolitiker ihre Gesetzesentwürfe und dann wurde abgestimmt.

Alle Schüler brachten sich in das Spiel ein und konnten so einen Einblick in den Gesetzgebungsprozess gewinnen.

K. Geilhof
FL Gemeinschaftskunde

Von diesem Event gibt es eine Fotogalerie...

 

Copyright © 2018 G.-E.-Lessing-Gymnasium Hohenstein-Ernstthal Rights Reserved.