Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
06.09.2018-12.09.2018: Schüleraustausch mit Rheinberg / 15.09.2018-23.09.2018: Reise nach Swansea der Klassen 09a und 09c

G.-E.-Lessing-Gymnasium

Hohenstein-Ernstthal

Der Vorverkauf erfolgt über das Lessing-Gymnasium.

Termine:

Montag, 22.1.18 / Freitag, 26.1.18 und Donnerstag 01.02.18, jeweils in der Zeit von 12.10 bis 12.55 Uhr

Mittwoch, 24.1.18 und Dienstag, 30.1.18, jeweils in der Zeit von 8.40 bis 9.00 Uhr

 

Mittendrin im Landtag

Am 18. und 19. Dezember 2017 hieß es für alle Schüler der neunten Klassen: Mittendrin im Landtag statt nur dabei. Ziel war es, die Arbeitsweise der legislativen Gewalt in Sachsen kennenzulernen.

Am Montag startete das Projekt mit einem Besuch im sächsischen Landtag. Bei einer Führung wurde sowohl historisches, architektonisches als auch politisches Wissen vermittelt. Auf der Besuchertribüne konnte man live miterleben, wie ein Gesetz entsteht. Es tagte der Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft. Dabei ließen sich die Abgeordneten von Experten informieren, um eine Änderung des sächsischen Jagdgesetzes im Ausschuss vorzubereiten. Im Anschluss stellten sich Abgeordnete den vielfältigen Fragen der Schüler.

Am Dienstag hieße es dann tatsächlich: Mittendrin im Landtag. In einem Planspiel wurde mit allen Neuntklässlern Landtag gespielt. Dabei gab es in unserem Plenum mit 102 Abgeordneten vier Fraktionen: die Konservativen, die Sozialen, die Ökologischen und die Anderen. Jede Fraktion brachte einen Gesetzentwurf ein und wollte ihn dann natürlich auch im Parlament durchbringen. Deshalb wurde in den Ausschusssitzungen um Kompromisse gerungen. Die parlamentarische Arbeit wurde dabei von der Presse begleitet.

In leidenschaftlichen Reden verteidigten die Schülerpolitiker ihre Gesetzesentwürfe und dann wurde abgestimmt.

Alle Schüler brachten sich in das Spiel ein und konnten so einen Einblick in den Gesetzgebungsprozess gewinnen.

K. Geilhof
FL Gemeinschaftskunde

Von diesem Event gibt es eine Fotogalerie...

 

Sportwettkämfe

Nachdem die Wettkampfklasse II der Jungen im Fußball über ein Unentschieden und eine Niederlage gegen das Gymnasium Lichtenstein und gegen die Scholl- Oberschule aus Limbach-Oberfrohna nicht hinausgekommen ist und Platz 3 belegte, waren es die Jungen der Geburtsjahrgänge 2004 bis 2006, die heute am Start waren. Bei optimalem Fußballwetter spielten die Schüler unseres Gymnasiums als erstes gegen die Sportler der Evangelischen Oberschule aus Gersdorf. Nach einem 0:1 Rückstand gelang ein sicherer 5:1- Sieg.

Das Spiel unseres ersten Gegners gegen die Mannschaft aus Lichtenstein entschieden die Gymnasiasten des Prof.- Max- Schneider Gymnasium für sich.

Das entscheidende Spiel fand als letztes statt.

Wieder lagen unsere Athleten mit einem Tor zurück. Trotzdem gelang es, am Ende als Sieger vom Platz zu gehen.

Im Frühjahr des kommenden Jahres spielen wir als Sieger dieses Turniers gegen eine Mannschaft aus Glauchau und haben die Chance uns für das Regionalfinale zu qualifizieren.

Ein besonderer Dank gilt den Schiedsrichtern aus der Klassenstufe 11 und 12.

Heiko le Beau - Sportlehrer

 

Copyright © 2018 G.-E.-Lessing-Gymnasium Hohenstein-Ernstthal Rights Reserved.